Viewing entries tagged
Immobilienverkauf

Was einen Immobilienverkauf erschweren kann

Was einen Immobilienverkauf erschweren kann

Muss eine Immobilie veräußert werden – was verschiedene Gründe haben kann (z. B. Scheidung, Trauerfall oder Krankheit) – ist dies nicht immer einfach, da verschiedene Faktoren hier eine Rolle spielen. Ein cash-online Artikel beschäftigt sich mit dieser Thematik. Die Schwierigkeit, eine zu verkaufende Immobilie realistisch zu bewerten ist dabei nicht das einzige Problem, da auch individuelle Umstände zur einer Erschwernis beitragen können (z. B. Streit zwischen den Verkäufern sofern es mehrere Eigentümer gibt, emotionale Hürden etc.). Wer selbst nicht über genug Professionalität verfügt, sollte die Abwicklung am besten entsprechenden Experten überlassen, die neben der korrekten Bewertung auch bei der Vermeidung von Fehlern helfen. Je nach Situation müsse nämlich mehr oder weniger auch gesetzliche oder steuerrechtliche Regelungen berücksichtigt werden. Über alle diese Zusammenhänge können Fachleute eine hinreichende Auskunft geben und auch wie die Chancen einer Veräußerung im jeweiligen Gebiet gesehen werden müssen. Gerade als Laie sollte man sich daher nicht scheuen, einen entsprechenden Fachmann aufzusuchen, weil der notwendige Professionalitätsgrad von einem selbst in den seltensten Fällen wirklich erreicht werden kann.

Hindernisse beim Immobilienverkauf

Hindernisse beim Immobilienverkauf

Muss eine Immobilie veräußert werden – z. B. wegen Scheidung, Todes- oder Krankheitsfall – ist dies in vielen Fällen gar nicht so einfach, wie es sich vielleicht zunächst anhört. Neben dem generellen Problem, woher eine realistische Bewertung des Objekts genommen werden soll, kommen oftmals noch individuelle Problematiken hinzu. Noch schwieriger wird die Angelegenheit, wenn eine Verkäufergemeinschaft im Streit liegt. Je emotionaler ein Verkauf von vornherein ausfällt, umso schwieriger wird der Verkaufsprozess. Hierbei können Experten von außen wertvolle Dienste leisten, nicht nur bei der Bewertung der Immobilie, sondern auch bei der gesamten Abwicklung. Experten kosten Geld – doch hier zu sparen, könnte sich als ein fataler Fehler erweisen. Gerade wenn die Verkäuferpartei zwingend auf die Erlöse angewiesen ist, sollte deshalb gut überlegt werden, ob der Verkauf wirklich in Eigenregie oder nicht doch lieber in Zusammenarbeit mit Fachleuten erfolgen soll.