Erneut wurde die Fertigstellung und Übergabe eines sanierten und modernisierten Wohndenkmals in Leipzig durch die AS Unternehmensgruppe Holding bekanntgegeben. Aktuell handelt es sich hierbei um ein historisch Gebäude mit 11 Wohneinheiten mit Wohnflächen zwischen 47 m² und 98 m². Situiert ist das Objekt unweit des Stadtteilparks Rabet in Volkmarsdorf im Leipziger Nordosten. Das gesamte Objekt wurde denkmalgerecht saniert, restauriert und modernisiert. Eine energetische Fassadendämmung sowie eine moderne Innenausstattung wurden hinzugefügt, um heutigen Wohnansprüchen generationenübergreifend gerecht zu werden. Das Objekt wurde ca. um 1900 erbaut und repräsentiert den Baustil dieser Zeit - dieser prächtigen und prägenden Bauweise wurde durch detailgetreue Restaurierung und Erhaltung der einmaligen Elemente – wie z. B. der Außenfassaden Rechnung getragen. Die gute Lage mit vielen Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten in nächster Nähe, eine hervorragende Bausubstanz und die sehr gute Anbindung an die Infrastruktur machen die Immobilie zu einem begehrten Objekt für Investoren und Bewohner. 


Leipzig ist aufstrebende Metropole in den neuen Bundesländern 


Gerade Leipzig gilt als DIE aufstrebenden Metropole im Osten Deutschlands – die wirtschaftlichen Aussichten sind sehr gut, was sich auch in weiter anziehenden Zuzugszahlen niederschlägt. Allein seit Ende 2010 wuchs Leipzig um mehr als 73.500 Einwohner an – derzeit liegt die Einwohnerzahl bei ca. 600.000 Einwohnern – Tendenz weiter stark steigend. Die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum, der auch generationenübergreifend genutzt werden kann, ist entsprechend hoch. Dabei sind neben der Bezahlbarkeit eine möglichst zentrale aber ruhige Lage, eine entsprechend gute Anbindung und eine moderne Wohnumgebung sehr gefragt. 
Das Objekt „TS35“ liegt in einem Einzugsbereich Leipzigs mit sehr guten Verkehrsanbindungen wie dem Hauptbahnhof in unmittelbarer Nähe, Anschlüssen zu den Bundesstraßen 2, 6 und 87 sowie dem eigenen S-Bahnhof Torgauer Platz. Obwohl die Leipziger Innenstadt und die großen Arbeitgeber der Region in wenigen Minuten erreichbar sind, bietet das Wohngebiet ein eher kleinstädtisches Flair mit vielen Grünflächen. Die Lage ist somit besonders attraktiv – dies äußert sich auch in oftmals sogar fußläufiger Erreichbarkeit oder mit dem Fahrzeug in wenigen Minuten zu erreichenden, diversen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten, Schulen und Kindergärten. 


AS Unternehmensgruppe - Spezialist auf dem Gebiet denkmalgeschützter Anlageimmobilien - 


Die professionellen Partner der AS Unternehmensgruppe haben sich neben anderen Projekten mit einem besonderen Fokus auf die Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden konzentriert. Schon mehr als 100 Mehrfamilienhäuser und historisch bedeutsame Gebäude in Leipzig und an anderen Orten wurden fachgerecht und unter Beachtung der geltenden, denkmalschutzrechtlichen Vorschriften saniert und modernisiert und dienen somit nun der Befriedigung der weiter ansteigenden Wohnraumnachfrage. Die langjährige Erfahrung und das Know-how von der Projektierung bis zur Objektbetreuung sind nicht zu unterschätzende Vorteile der inhabergeführten AS Unternehmensgruppe. Auch das aktuelle Projekt überzeugt wieder einmal mehr durch die sehr guten Leistungen, die hier erbracht wurden. Der besondere Charme des Wohngebäudes, die gute Bausubstanz und die moderne Ausstattung bieten neben der hervorragenden Lage eine sehr attraktive Wohnumgebung für die Bewohner – diese ist Garant für eine lückenlose, langfristige Vermietbarkeit. Diese wiederum bietet den Investoren eine langfristig sehr verlässliche und attraktive Rendite.

Bild©Alexander von Prümmer